KOMPETENTE BERATUNG ✔
GROSSE AUSWAHL ✔
SCHNELLE LIEFERUNG ✔
Persönliche Beratung
Mo-Fr: 09:00-18:00
+49 (0)2224 12 22 744
Info@RAL6014.de

Zum Spritzen, Streichen, Rollen.

Eine erlesene Auswahl von Farbtönen für Liebhaber historischer Militär- und Behördenfahrzeuge, sowie deren Ausrüstung. Hier bekommen Sie die richtige Farbe für Ihr Fahrzeug.
Egal ob z.B. Bundeswehr-Oliv, Katastrophenschutz-Khaki, oder Wehrmacht-Grau.

Seit den 1970er Jahren werden im Fahrzeugbau durchweg nur noch 2K Lacke verwendet.
2K Lacke weisen gegenüber 1K Lacken eine nochmals gesteigerte Widerstandsfähigkeit und UV-Beständigkeit auf, sind resistenter gegenüber Chemikalien (Kraftstoffe, Öle, Kühlfüssigkeiten, Säuren) und erreichen Ihre Endhärte wesentlich früher als sauerstoffhärtende 1K Lacke (wenige Tage gegenüber mehreren Monaten).

2K PUR Lacke kommen überall dort zum Einsatz wo höchste Kratzfestigkeit, eine langlebige Oberflächenstruktur und hohe UV Beständigkeit gefragt sind.

Obwohl nur als sog. Einschichtsysteme vorgesehen, kann mit dem 2K Polyurethanklarlack als letzte Schicht die UV Beständigkeit noch mal deutlich gesteigert werden.

 

Die Preis- und Gewichtsangaben unserer 2K PUR Lacke sind bis auf wenige Ausnahmen inklusive der benötigten Härtermenge. Dies ist stets so gekennzeichnet.
Wir liefern den Lack dann mit der entsprechenden Menge Härter bereits fertig portioniert. 
Einzeln bestellte Gebinde werden zusammengefasst. Beispiel: 3 x 1kg füllen wir als ein 3kg Gebinde ab - sofern Sie einzelne Gebinde wünschen teilen Sie uns das am Ende der Bestellung in jedem Fall als Kommentar mit!
Härtermengen werden grundsätzlich zusammengefasst.

Sie können vor Ort dann die benötigte Menge selber anmischen, hierzu einfach die errechnete Härtermenge dazugeben, gut durchrühren, 2K Spezialverdünnung im entsprechenden Verhältnis (Datenblatt beachten) dazugeben, fertig.

Das Vermischen der Stammlacke mit den Härtern und den Verdünnungen gestaltet sich aufgrund der einfachen Mischungsverhältnisse mit Hilfe von speziellen Lackmischbechern relativ einfach - lediglich der gute alte Dreisatz aus der Schule kommt hier noch einmal zur Anwendung.
Wem das zu kompliziert ist, kann unsere 2K Lacke auch in 2K Spraydosen mit automatischer Mischfunktion beziehen.

  

Unsere Lacke sind werkseitig zum Spritzen vorgesehen und müssen hierzu mit den von uns angebotenen 2K Spezialverdünnungen auf Spritzviskosität eingestellt werden.
Aufgrund der hochwertigen Öle darf keine Fremdverdünnung verwendet werden.

Grundsätzlich bieten wir zum Spritzen unseres Decklackes PUR 480 2 verschiedene Härter an:

 

  • 110 kurz - schnell abbindender Härter für Kleinteile und bei kälteren Temperaturen
  • 125 normal - länger abbindender Härter für größere Teile oder Komplettlackierungen

 

Um die Lacke zu Rollen oder Streichen, empfehlen wir unseren Härter 160, welcher den Lack langsamer trocknen und ihn schön verlaufen lässt.
Als ergänzendes Decklacksystem bieten wir hier den PUR 500 an, welcher in Verbindung mit dem Härter 160 vorrangig für die Verarbeitung mit der Rolle vorgesehen ist und einen sauberen Verlauf bei größeren Flächen gewährleistet.
Hiermit können auch sehr große Flächen gespritzt werden.

Verwenden Sie bitte immer eine zum System zugehörige Grundierung.
Unsere Lacke sind speziell auf unsere Grundierungen abgestimmt und haben keine Direkthaftung auf Untergründen.
Nur in dieser Verbindung wird ein höchstmöglicher Korrosionsschutz, eine perfekte Haftung und der gewünschte Glanzgrad erreicht. Auch auf bereits lackierten Flächen macht die Verwendung einer passenden Grundierung Sinn und erhöht den Korrosionsschutz.

 
Verwenden Sie niemals systemfremde Komponenten mit unseren Lacken, die Gefahr von Reaktionen und nachteilige Eigenschaften sind die Folge!
1K und 2K Lacke dürfen nicht miteinander kombiniert werden, es sei denn die speziellen Produkte sind dafür freigegeben.
Fragen Sie bitte im Zweifelsfall bei uns nach.
 
Beachten Sie bitte dass es technisch nicht möglich ist Farbtöne auf einem Computermonitor farbecht darzustellen.
Aus diesem Grund sind die in unserem Shop gezeigten Farbkacheln nicht für Vergleichszwecke geeignet.
Gerne beraten wir Sie vor dem Kauf und helfen Ihnen den richtigen Farbton zu finden.
Hierzu stehen wir neben unserem umfangreichen Rezeptarchiv auch mit modernster Farbmetrik kompetent zur Seite. 
Ferner bieten wir die Möglichkeit Farbkarten welche mit Originallack aufgerakelt wurden zwecks Farbtonbestimmung zu liefern.
 
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Weitere Farbtöne nach RAL, RAL Design, NCS, Federal Standard und Munsell auch nach Bundeswehr TL und US Army MIL Spec lieferbar!
Fertigung von Sonderfarbtönen nach Kundenmuster möglich.
Senden Sie uns einfach eine Anfrage an: Info@Militaerlacke.de

Zuletzt angesehen