In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Fluid Film AR ist ein halbflüssiges Produkt, welches für den dauerhaften Schutz von stark verrosteten Ballastwassertanks bei niedrigem Standard der Oberflächenvorbereitung entwickelt worden ist.
Durch diese Eigenschaften eignet es sich ebenfalls für den Schutz von Hohlräumen und ermöglicht durch seine höhere Viskosität eine deutlich höhere Schichtstärke als Fluid Film Liquid A oder Fluid Film NAS .

Es ist vergleichbar mit dem bekannten Mike Sanders Korrosionsschutzfett, hat allerdings den sehr großen Vorteil daß es zum Verabreiten nicht so stark erhitzt werden muß.

FLUID FILM Liquid AR bildet nach dem Auftragen eine dauerhaft flexible Oberfläche, die nicht verharzt oder rissig werden kann.
Auch bei niedrigen Temperaturen bleibt FLUID FILM Liquid AR elastisch und bietet daher auch während der kälteren Jahreszeit einen sicheren Schutz, der in den besonders gefährdeten Ecken, Falzen und Überlappungsbereichen durch eine Vorbehandlung mit Fluid Film Liquid A optimiert werden kann.
Hier liegt ein deutlicher Vorteil gegenüber Fetten anderen Herstellern!

FLUID FILM Liquid AR kann in einer Schichtstärke bis zu 500 μm aufgetragen werden.

Hauptsächliche Anwendung:

- Als Schutzfett in Karosseriehohlräumen (das Mittel ist einem Wachs überlegen, somit braucht kein Wachs verwendet werden).
Bei entsprechend starker Verrostung sollte das Mittel in Kombination mit Fluid Film Liquid A angewendet werden.
Das sehr dünnflüssige und somit kriechfähige Liquid A wird als erste Schicht aufgetragen.
Darauf wird dann eine Schicht Liquid AR aufgebracht was eine sehr lange Standzeit und Widerstandsfähigkeit gegen Auswaschungen bietet.

- Als Montagefett an Karosserieübergängen wie zb. Schraubkanten an Kotflügeln, Stosstangen, Scharnieren bei Klappscheiben.



Verarbeitung:

FLUID FILM Liquid AR ist vor der Verarbeitung mit Druckbecherpistolen auf ca. 45 °C zu erwärmen. Zu empfehlen ist eine Rundumdüse mit 0,4 mm Schlitzbreite bei einem Arbeitsdruck von 5-6 bar.
Eine Vorbehandlung der Flächen ist nicht notwendig, alte noch bestehende Beschichtungen werden durchdrungen und dabei neu plastifiziert.

Achtung!

Das Mittel wird in Gebinden OHNE "Normanschluss für Saugbecherpistolen" geliefert.

Falls keine Leerdosen vorhanden sind, empfehlen wir den Kauf von 1L Presto Unterbodenschutz, Wachsbasis , welcher in einer 1L Normdose mit Kordelgewinde, passend für die Saugbecherpistolen geliefert wird.
Das Wachs kann umgefüllt, und später wieder verwendet werden.
Die Dose lässt sich mit Verdünnung säubern und somit für den Gebrauch mit Fluid Film verwenden.




Fluid Film Liquid AR

FluidFilm AR

 

 

   
 
 
Gebinde: 
Anzahl:   St





Empfehlenswertes Zubehör:

 

Saugbecherpistole - für dünnflüssigen Hohlraum- und Unterbodenschutz, mit Anschluß für Normdosen

 

Perma Film - extrem wirksamer und daueraktive Unterbodenschutz, direkt auf Rost auftragbar!

 

Fluid Film Liquid A - niedrigviskoses Korrosionsschutzöl mit ausgezeichneten Kriecheigenschaften




Speziallacke, Rostschutz, Mattlacke, Abwaschbare Autolacke